You are currently viewing 6 Gründe, was Mütter in ihrem 24-Stunden-Job stark fordert und stresst…

6 Gründe, was Mütter in ihrem 24-Stunden-Job stark fordert und stresst…

Unbestritten: Das Leben mit Kindern ist sehr bereichernd und Muttersein wohl der wichtigste und schönste Job der Welt. Doch Mütter sind oft 24 Stunden für ihre Familie da, was fordernd bis überfordern ist, und sie verlieren sich dabei selbst…

So gelingt ihnen der Spagat zwischen liebevoller Partnerin, fürsorglicher Mutter und erfolgreicher berufstätiger Frau  immer weniger gut. Tagsüber geben sie alles und abends plagt sie das schlechte Gewissen, nicht allem gerecht geworden zu sein. Sie fühlen sich überfordert, gestresst, erschöpft und leer. Und obwohl sie viel unter Menschen sind, fühlen sie sich doch einsam. Dies belastet schlussendlich auch die Partnerschaft und die ganze Familie.

Folgende 6 Gründe sind dafür verantwortlich:

1. Fehlende Wertschätzung

Die Tatsache, dass das Familienleben in der heutigen Zeit zwar bereichernd,  jedoch fordernd bis überfordernd ist, ist noch nicht überall “bekannt ;-)”.

So fehlt die Wertschätzung für diese anspruchsvolle Aufgabe des Familienmanagements in der Gesellschaft und auch im Bewusstsein einiger Mütter.

2. Alle anderen kommen zuerst

In den ersten Lebensmonaten braucht das Baby seine Mutter oft voll und ganz. Wenn danach die Mütter ihre Grenzen und Bedürfnisse nicht wieder genügend einfordern (können), verlieren sie die Verbindung zu sich. So mangelt es ihnen auch an Klarheit bzgl. ihrem Leben.

3. Perfektionismus und zu hohe Erwartungen

Sogenannte “Bilderbuchmütter” (in den Medien) verleiten zu falschen Idealvorstellungen. Oft haben Mütter hohe eigene Ansprüche und aus Liebe zu ihrer Familie wollen sie alles perfekt machen. Doch bei diesen hohen Erwartungen ist die Chance gross, zu scheitern.

4. Fehlende Offenheit und Austausch

Mütter erleben sich mit ihren Erschöpfungsgefühlen oft alleine, da ein offener und  ehrlicher Austausch fehlt. Zu meinen, alle anderen kämen spielend mit den Belastungen zurecht, erhöht den eigenen Druck gewaltig.

5. Fehlende Unterstützung und Netzwerk

Vor allem die Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben ist für viele Mütter eine grosse Herausforderung und es lastet zu viel auf zu wenigen Schultern… Und oft suchen sich Mütter erst dann Hilfe, wenn sie nicht mehr funktionieren können.

6. Konflikte in Kommunikation und Partnerschaft

Die oben genannte Faktoren sowie die Zeitnot kann zu Konflikten in der Kommunikation und in der Partnerschaft führen. Es fehlen gemeinsame Werte und Vorstellungen und das Paarleben bleibt auf der Strecke. Streitigkeiten führen zu einem disharmonischen Familienalltag, was die ganze Problematik verschärft.

Kommt dir das bekannt vor?

Dann mach dir bewusst, dass es nicht in deiner Natur liegt, alles mühelos zu managen,  stark zu sein und zu lächeln, selbst wenn dir zum Weinen ist. Dass das Familienleben ganz schön fordert, ist völlig normal. Und du hast das Recht und die Verantwortung, etwas Stimmiges und Erfülltes aus deinem Leben zu machen.

Denn es gibt Möglichkeiten, wie du authentisch und freudvoll dein lebendiges Beziehungs-, Familien- und Berufsleben meistern kannst.  Wie wäre es denn, wenn du auf diesem Weg nicht alleine wärst?

Dann lass mich dein Glücks-Coach sein, der dich dabei empathisch und herzlich begleitet.

In meinem Programm wirst du wieder zur wichtigsten Person deines Lebens. Du nimmst eine liebevolle Verbindung zu dir selbst auf und gewinnst dadurch Klarheit über dein Leben, deine Wünsche und Bedürfnisse.

Du lernst neue Denkmuster und Handlungsmöglichkeiten kennen, wie du authentisch und freudvoll deinen lebendigen Beziehungs- , Familien- und Berufsalltag gestaltest  und deine vielfältigen Herausforderungen meistern kannst.

So wirst du zur Schmiedin deines eigenen Glücks und erschaffst  dir dein stimmiges Leben als Happy Mom.

Und das schöne daran ist, dass auch dein Partner und deine Kinder davon profitieren. Ihr werdet zur besten Familie, die ihr sein könnt; eine Familie, die gemeinsam wächst und sich dabei gegenseitig unterstützt.

Es ist meine Mission, dich und damit deine ganze Familie zu stärken, denn die Welt braucht glückliche Mütter und Familien.

Ich freue mich auf dich.

Bis bald, dein Glücks-Coach
Mirjam Herzog